Meine ALB-Sichten - Strohballen am Morgen

Ich wollte in diesem Jahr endlich mal wieder ein paar stimmungsvolle Morgen-Fotografien mit Strohballen machen. An drei Wochenenden habe ich bei meinen Früh-Ausflügen nach Strohballen ausschau gehalten aber konnte entweder keine finden oder die Lichtstimmung war nicht passend.

Am letzten Wochenende hatte ich es dann  eigentlich schon aufgegeben, als ich am späten Freitag Abend von einem Mitglied der Facebook-Gruppe "Schwäbische Alb - Bildschöne Erlebnisse" netterweise eine Nachricht bekam, dass in der Nähe von Mehrstetten noch Strohballen liegen.
Also habe ich mich kurzentschlossen aufgemacht, den Tagesanbruch dort zu erleben. Die wechselnden Lichtstimmungen waren einfach fantastisch. Hier eine kleine Auswahl der Fotografien die dabei entstanden sind. Viel Spaß beim Betrachten...





 Und wie meist hat mich mein treuer Begleiter Phenollio bei der Tour begleitet.